Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartKierspeTiefbauarbeiten im Bereich der Ortschaft "In der Grüne"

Tiefbauarbeiten im Bereich der Ortschaft „In der Grüne“



Wirtschaft & Arbeit
23.08.2022

Das Unternehmen Enervie Vernetzt führt ab Dienstag, 23. August 2022, Tiefbauarbeiten in Kierspe im Bereich der Ortschaft In der Grüne durch. Hintergrund sei die dringend notwendige Erneuerung eines Dükers durch die Volme als Folge der Hochwasserschäden vom Sommer 2021. Damit werde die Versorgungssicherheit vor Ort wieder auf den neuesten Stand gebracht. Die Baumaßnahme sollen nach Angaben von Enervie Vernetzt bis Anfang September andauern.

Auf einer Länge von rund 15 Metern solle der seinerzeit freigespülte Volme-Düker durch einen neuen ersetzt werden. Innerhalb des Dükers befinden sich eine 400-Volt-Stromleitung sowie eine Abwasserleitung der Stadt Kierspe, die ebenfalls erneuert werden.

Im Bereich der Straße „In der Grüne“ an der Bundesstraße 54 in Fahrtrichtung Kierspe/Meinerzhagen wird der Straßenverkehr im Baustellenbereich zeitweise mit einer Ampelanlage geregelt. Zudem gilt dort ein Parkverbot. Kurzzeitige Behinderungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer seien daher nicht auszuschließen, sodass alle an der Maßnahme beteiligten Unternehmen bei den Betroffenen schon jetzt um Verständnis bitten.

Bei Fragen rund um die Baustellen wenden Sie sich bitte an Herrn Heidemann unter der Telefonnummer 02359/661-170 oder E-Mailadresse hhdmnnkrspd. Wenn Sie Fragen zu Vollsperrungen oder Umleitungsstrecken haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Henke. Herrn Henke ist unter der Telefonnummer 02359661-128 oder E-Mailadresse dhnkkrspd zu erreichen.

 

 



Quelle: Kierspe.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News