Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartLüdenscheidStadtbücherei zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Stadtbücherei zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen


Die Stadtbücherei Lüdenscheid bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Der letzte Öffnungstag ist am Freitag, 23. Dezember. Dies ist auch der letzte Tag in diesem Jahr, an dem Rückgaben von Medien verbucht werden. Im neuen Jahr öffnet die Bibliothek wieder am Dienstag, 3. Januar. In der Zwischenzeit laufen keine Leihfristen ab.

Für entliehene Medien mit Rückgabedatum vor der Weihnachtsschließung empfiehlt die Stadtbücherei dringend, diese Medien rechtzeitig zurückzugeben oder ihre Leihfrist zu verlängern. Für überfällige Medien werden Säumnisgebühren über die Weihnachtsschließung weiter berechnet. Telefonische Leihfristverlängerungen per Rufnummer 02351/171218 sind ebenfalls bis zum 23. Dezember möglich. Verlängerungen über den Online-Katalog oder die App „Stadtbücherei Lüdenscheid“ sind in den meisten Fällen auch während der Weihnachtsschließung möglich.

Wer Bücher und andere Medien außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbücherei zurückgeben möchte, kann den Briefkasteneinwurf am Graf-Engelbert-Platz rechts vom Hauseingang nutzen. Zurückgebucht werden die Briefkastenrückgaben am nächsten Öffnungstag am 3. Januar. Die verschiedenen Online-Angebote wie die Onleihe24, Brockhaus, Schülerhilfen sowie die Zeitungs- und Zeitschriftendatenbank Genios können durchgängig genutzt werden.

Lüdenscheid, 12. Dezember 2022



Quelle: Luedenscheid.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News