Freitag, Juni 2, 2023
No menu items!
StartLüdenscheidSanierung der oberen Hasleystrae

Sanierung der oberen Hasleystrae


Generalberholung fr die obere Hasleystrae: In dem Bereich, der zwischen dem Grundstck mit der Hausnummer 1 und der Einmndung zur Gartenstrae liegt, werden sowohl die Fahrbahndecke als auch die Gehwege erneuert Die Sanierungsarbeiten beginnen am kommenden Montag, 15. Mai, und dauern nach Angaben des Fachdienstes Bauservice der Stadt Ldenscheid voraussichtlich fnf Wochen. In dieser Zeit wird der Bauabschnitt zur Einbahn- und Anliegerstrae.

Die Sanierung erfolgt in drei Schritten. Zunchst werden – bergab gesehen – der auf der linken Seite liegende Gehweg erneuert und die Asphaltschicht des linken Fahrstreifens abgefrst. Danach geht es dementsprechend auf der rechten Seite weiter. Whrend dieser Arbeiten knnen Anlieger ber den jeweils freien Fahrstreifen ihre Grundstcke anfahren und verlassen. Zu beachten ist dabei, dass der Bauabschnitt der Hasleystrae ausschlielich in Richtung Gartenstrae befahrbar ist.

Alle anderen Verkehrsteilnehmer mssen die Baustelle umfahren. Dafr wird die Umleitung U12 eingerichtet, die ber die Hoch-, Tal- und Gartenstrae fhrt. Auf der Gartenstrae wird im Einmndungsbereich zum „Grnen Weg“ auerdem ein „Sackgassen“-Hinweisschild aufgestellt, das anzeigt, dass das Befahren der oberen Hasleystrae ber die Grberstrae nicht mglich ist.

Vollsperrung fr das Auftragen der Apshaltschicht

In einem dritten Schritt wird schlielich die neue Asphaltschicht aufgetragen. Dafr muss die Hasleystrae im Baustellenbereich voll gesperrt werden. Ein genauer Zeitpunkt dafr steht aktuell noch nicht fest. Whrend der gesamten Sanierungsarbeiten gilt hier ein absolutes Halteverbot.

Der Fachdienst Bauservice bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verstndnis fr die Manahmen – und darber hinaus um Entschuldigung fr die daraus resultierenden Einschrnkungen.

Ldenscheid, 11. Mai 2023



Quelle: Luedenscheid.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News