Mittwoch, Dezember 7, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Zehn Raummeter Holz entwendet/Diebstahl aus LKW/Tageswohnungseinbruch - Bargeld entwendet

POL-MK: Zehn Raummeter Holz entwendet/Diebstahl aus LKW/Tageswohnungseinbruch – Bargeld entwendet


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Lüdenscheid (ots)

Von einem Lagerplatz am Rande eines Waldgebiets an der Lösenbacher Landstraße wurden zwischen dem 10.10. und 20.10. zehn Raummeter Brennholz im Wert von ca. 1000EUR entwendet. Für den Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug genutzt haben. (schl)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schnitten unbekannte Täter die Plane eines Aufliegers eines Sattelzuges auf, der auf dem Rastplatz Brenscheid geparkt stand. Von der Ladefläche entwendeten sie eine unbekannte Anzahl Hygieneartikel. Der Fahrer des Gespanns stellte den Diebstahl am Morgen fest. Hinweise auf Täter liegen nicht vor. (schl)

Die Bewohnerin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Mathildenstraße fand ihre Zuhause am Donnerstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr in einem chaotischen Zustand vor. Einbrecher hatten sich durch Hebeln an der Wohnungstür Zutritt zur Wohnung verschafft, nachdem sie die Geschädigte zuvor gegen 12:00 Uhr verlassen hatte. Nach derzeitigem Kenntnisstand erbeuteten die Täter Bargeld. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiwache in Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

Vorheriger ArtikelMaerkischer Kreis informiert
Nächster ArtikelPOL-MK: Diesel abgezapft
RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News