Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Versuchter Raub auf Spielhalle - Zeugen gesucht

POL-MK: Versuchter Raub auf Spielhalle – Zeugen gesucht


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Menden (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat am frühen Freitagmorgen, gegen 00:35 Uhr, eine Spielhalle an der Marktstraße überfallen. Über einen Nebeneingang betrat der Unbekannte die Halle. Im Kassenbereich zog er ein Küchenmesser hervor und bedrohte damit eine Angestellte. Er forderte sie auf ihm sämtliches Geld auszuhändigen. Als die Angestellte entgegnete, dass die Polizei schon informiert sei, ergriff der Mann die Flucht in unbekannte Richtung. Der unbekannte Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

   - männlich
   - ca. 1.60m groß
   - grüne Winterjacke
   - rote Wintermütze
   - schwarze Winterhandschuhe
   - schwarz/weißer Schal, der das Gesicht bedeckte
   - gebrochenes Deutsch mit Akzent

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Täter zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes beobachtet haben oder Hinweise zu seiner Identität gegeben können. Sachdienliche Hinweise können unter 02373/9099-0 an die Polizeiwache Menden oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News