Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Vermisster ist aufgetaucht

POL-MK: Vermisster ist aufgetaucht


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Werdohl (ots)

Bezugsmeldung vom 3.12.22, 16.59 Uhr: Suche nach vermisstem 74-Jährigen

Der Vermisste ist aufgetaucht. Er hat an einer fremden Haustür geklingelt. Die Bewohner hatten den Facebook-Aufruf der Polizei gelesen und wussten daher sofort, wer vor ihnen stand. Der 74-Jährige ist unterkühlt, aber gesund und wird gerade medizinisch versorgt.

Die Polizei dankt für alle Hinweise!

Der 74-Jährige hatte sich vermutlich gegen Mittag von einem Pflegeheim aus ohne Jacke oder Mantel auf den Weg gemacht. Zuletzt wurde er gegen 13.30 Uhr gesehen. Kurz nach 15 Uhr informierte das Pflegeheim die Polizei. Der Senior ist desorientiert, aber gut zu Fuß. Die Polizei durchsuchte das Pflegeheim und überprüfte verschiedene Stellen und Adressen. Die möglichen Aufenthaltsbereiche unter freiem Himmel wurden mit einem Polizei-Hubschrauber abgesucht. Eine Hundestaffel des DRK hat die Fährte des Mannes aufgenommen. Keine der Maßnahmen führte jedoch zum Auffinden des Vermissten.

Gegen 18.25 Uhr klingelte er an einer fremden Haustür. Die bereits angeforderte Einsatz-Hundertschaft der Polizei und ein Drohnen-Team der Feuerwehr konnten abbestellt werden. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News