Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Taschendiebstahl beim Einkaufen

POL-MK: Taschendiebstahl beim Einkaufen


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Werdohl (ots)

Taschendiebe sind offenbar weiterhin in den heimischen Discountern aktiv. Eine 60-Jährige Plettenbergerin war am Mittwochmorgen, zwischen 11:00 und 11:15 Uhr, in einem Discounter am Fritz-Thomee-Platz einkaufen. Als sich die Geschädigte im Geschäft kurzzeitig von ihrem Einkaufswagen entfernte, schlug ein unbekannter Täter offenbar zu und entwendete die Geldbörse der 60-Jährigen aus einem Einkaufsbeutel, der sich im Einkaufwagen befand. Hinweise auf den Täter liegen nicht vor. Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass Wertgegenstände keinesfalls im Einkaufswagen deponiert werden sollten. Kleine Momente von Unachtsamkeit reichen bereits aus, damit Diebe ihre Chance sehen und zugreifen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News