Montag, November 28, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Taschendiebe unterwegs

POL-MK: Taschendiebe unterwegs


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Schalksmühle (ots)

Während seines Einkaufs in einem Lebensmitteldiscounter an der Hülscheider Straße, wurde ein 82-jährigem am Mittwochmorgen, gegen 11 Uhr, zum Opfer von Taschendieben. Diese hatten dem Geschädigten die Geldbörse aus der Gesäßtasche seiner Hose entwendet. Neben Bargeld befand sich auch die EC-Karte und der zugehörige PIN in seiner Geldbörse. Wie sich später herausstellte, hatten die Täter bereits kurz nach der Tat einen dreistelligen Betrag vom Konto des 82-jährigen abgehoben.
Während des Einkaufes wurde der Geschädigte von einem ihm unbekannten Mann angerempelt. De Mann kann wie folgt beschrieben werden:

   - Männlich
   - Ca. 30 Jahre alt
   - Ca. 180 - 185 cm groß
   - Schmale Statur
   - Dunkle Haare
   - Dunkle Jacke

Seitens der Polizei wird darauf hingewiesen, dass die PIN für EC- oder Kreditkarten unter keinen Umständen im Portemonnaie aufbewahrt werden sollte. Bei Verlust oder Diebstahl ist es so für die Täter ein Leichtes größere Summen Geld abzuheben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News