Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Streit im Wettbüro/Auto gestohlen /Einbruch in PKW/Einbruch in Gymnasium

POL-MK: Streit im Wettbüro/Auto gestohlen /Einbruch in PKW/Einbruch in Gymnasium


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Lüdenscheid (ots)

In einem Wettbüro an der Werdohler Straße kam es am Mittwochnachmittag, gegen 17:30 Uhr, zu einem Streit zwischen einem 23-Jährigen und einem 31-Jährigen. Nach einem kurzen verbalen Schlagabtausch kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 23-Jährige schlug in dessen Verlauf mit einem Teleskopschlagstock auf den Kopf seines Kontrahenten, bevor er die Örtlichkeit verließ. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (schl)

Einen Toyota Auris haben unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch am Reinerzer Ring gestohlen. Das mit dem „Keyless-Go“-System ausgestattete Fahrzeug war weg, als die Halterin am Morgen nachschaute. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen liegen nicht vor. (schl)

Mit einem Stein zerstörte ein unbekannter Täter die hintere rechte Fahrzeugscheibe eines an der Philippstraße parkenden 1er BMWs. Anschließend wurde offenbar der Innenraum nach Wertgegenständen durchsucht. Gegenstände wurden nicht entwendet. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstagabend, 20:00 Uhr und Mittwochmorgen, 07:50 Uhr. (schl)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte in die Räumlichkeiten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ein. Die Täter brachen dazu das Fenster der Schule auf und durchwühlten in der Folge mehrere Räume im Gebäude. Nach ersten Angaben einer Berechtigten wurde allerdings nichts entwendet. Zeugen der Tat werden gebeten sich unter 02351/9099-0 mit der Polizeiwache in Lüdenscheid in Verbindung zu setzen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News