Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Schlägerei im Imbiss/ Roller gestohlen

POL-MK: Schlägerei im Imbiss/ Roller gestohlen


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Menden (ots)

Nach einem handfesten Streit in einem Imbiss an der Hauptstraße wurden am Freitagmittag zwei Männer zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Ein 26-Jähriger betrat nach Zeugenaussagen den Imbiss und ging auf einen 47-Jährigen los. Er verpasste ihm nach einem kurzen Wortgefecht einen Faustschlag. Zeugen versuchten, die beiden zu trennen. Der 47-Jährige wehrte sich durch den Einsatz von Pfefferspray. Die Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig, angefangen zu haben.

Am Sonntagmorgen zwischen 2 und 4 Uhr wurde an der Holzener Dorfstraße ein Roller gestohlen. Es handelt sich um ein silbernes Kleinkraftrad vom Typ Peugeot Speedfight 3 mit dem Versicherungskennzeichen 394LLB. Die Polizei hat den Roller zur Fahndung ausgeschrieben. Hinweise bitte unter Telefon 9099-0. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News