Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Ohne Fahrerlaubnis, mit Drogen im Blut im geklauten Pkw geschlafen

POL-MK: Ohne Fahrerlaubnis, mit Drogen im Blut im geklauten Pkw geschlafen


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Altena/Lüdenscheid (ots)

Hinweise aus der Bevölkerung bilden für die Polizei eine wesentliche Unterstützung – das zeigt ein Fall vom Freitag:
Um 6.49 Uhr und kurze Zeit später meldeten mehrere Autofahrer der Polizei ein Fahrzeug, das in Schlangenlinien auf der B 236 unterwegs sei. Die Anrufer konnten das Kennzeichen nennen und den Fahrer beschreiben. Die Suche nach dem beschriebenen Fahrzeug blieb jedoch zunächst ohne Ergebnis.

Um 8.15 Uhr meldeten Zeugen eine hilflose Person, die in einem Pkw auf einem Parkplatz an der Kirchstraße sitze. Polizei und Rettungsdienst machten sich auf den Weg und holten einen 28-jährigen Lüdenscheider aus einem Fahrzeug, der offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen unterwegs war. Wie es aussieht, wurde der Wagen in der vorhergehenden Nacht in Lüdenscheid gestohlen. Die Halterin hatte den Diebstahl noch gar nicht bemerkt. Als Polizeibeamte am Morgen bei ihr klingelten und fragten, wo sich ihr Wagen befinde, antwortete die „Ich hoffe vor der Tür.“ Das war allerdings nicht der Fall.

Der mutmaßliche Dieb war kaum wach zu halten. Er hat keine gültige Fahrerlaubnis. Auf der Wache wurden ihm Blutproben abgenommen. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wurde der aggressiv auftretende Mann in Handfesseln vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
Gegen Mittag holte die Halterin ihren Wagen in Altena ab. Er wies diverse Beschädigungen auf. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls, Straßenverkehrsgefährdung durch Genuss berauschender Mittel, Verkehrsunfallflucht und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News