Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Kontrollen an den Umleitungsstrecken der A 45

POL-MK: Kontrollen an den Umleitungsstrecken der A 45


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Lüdenscheid (ots)

Am Donnerstag vergangener Woche hat die Polizei wieder mit einem größeren Aufgebot und Unterstützung des Ordnungsamtes Durchfahrts- und Tempo-Kontrollen an den offiziellen bzw. verbotenen Umleitungsstrecken der A 45 durchgeführt.

316 Fahrzeugführer wurden kontrolliert (135 Lkw, 187 Pkw und vier Motorräder). 97 Pkw-Fahrer wurden auf den eigentlich nur für Anlieger freien Strecken erwischt. 13 Lkw waren auf verbotenen Wegen unterwegs – Schwerpunkt: Hemecker Weg in Altena mit acht Fahrzeugen über 3,5 Tonnen. 66 Pkw waren zu schnell und wurden geblitzt. Ein Fahrzeug wurde wegen der Gefährdung der Verkehrssicherheit stillgelegt. Ein Fahrzeugführer achtete am Steuer mehr auf sein Handy als auf Verkehr und Polizeibeamte. Ein Lkw-Führer hatte die Vorschriften zur Ladungssicherung nicht beachtet.

Die Polizei wird weiter in unregelmäßigen Abständen Großkontrollen durchführen. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News