Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Fahrrad mit Benzinmotor, Fahrer unter Drogen

POL-MK: Fahrrad mit Benzinmotor, Fahrer unter Drogen


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Hemer (ots)

Mit diversen Verletzungen und einem ganzen Paket von Strafanzeigen im Gepäck ist ein 38-jähriger Fahrradfahrer am Dienstagabend ins Krankenhaus gekommen. Der Hemeraner hat sich nach eigenen Angaben einen Hilfsmotor im Internet bestellt und den 100-Kubikzentimeter-Motor an sein Fahrrad gebaut. Bevor er sich am Dienstag gegen 22 Uhr auf sein Gefährt setzte, rauchte er nach eigenen Angaben einen Joint und trank sechs Dosen Cola-Bier und vier Kräuterschnäpse. Immerhin konnte er der Polizei später so genau Auskunft geben. Die kam dazu, nachdem er auf der Zeppelinstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und gestürzt war. Ersthelfer alarmierten einen Rettungswagen. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die Polizei stellte sein Gefährt sicher und wird es in den nächsten Tagen einem eingehenden Check unterziehen. Eine Ärztin nahm dem Mann Blutproben ab. Die Polizei schrieb Anzeigen wegen:
Fahren ohne Fahrerlaubnis, einer Straßenverkehrsgefährdung mit Fahrunsicherheit infolge Alkoholgenusses, einer Straftat gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News