Mittwoch, Dezember 7, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Fahndung nach unbekanntem Tatverdächtigen nach Taschendiebstahl

POL-MK: Fahndung nach unbekanntem Tatverdächtigen nach Taschendiebstahl


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Halver (ots)

Am 21.04.2022 wurde einer Geschädigten in einem Lidl-Markt in der Hagener Straße die Geldbörse aus der Jackentasche entwendet. Anschließend hob ein bislang unbekannter Mann an mehreren Geldautomaten in Halver, Essen und Düsseldorf Bargeld mit der EC-Karte aus dem Portemonnaie ab. Nach Beschluss des AG Hagen fahndet die Polizei nun öffentlich nach einem Tatverdächtigen, der beim Geldabheben gefilmt wurde. Hinweise können unter 02371/9199-0 an die Polizei gegeben werden.

Die Fotos des Tatverdächtigen gibt es unter folgendem Link im Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndung/88505

(schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News