Montag, Oktober 3, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Exhibitionist auf Alter Bahntrasse

POL-MK: Exhibitionist auf Alter Bahntrasse


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Iserlohn (ots)

An Montagnachmittag, gegen 12:25 Uhr, war eine 33-Jährige im Bereich der Alten Bahntrasse zwischen Hardtstraße und der Eisenbahnbrücke unterwegs. Plötzlich trat ein ca. 40 Jahre alter, schlanker und ca. 1.80m großer Mann vor sie. Er hatte die Hose geöffnet und manipulierte an seinem Glied. Als ihn die Frau ansprach lief er über einen Schotterweg in Richtung Schödderweg davon. Der Mann trug zur Tatzeit eine dunkle Basecap, eine camouflage-farbene Sweatshirt-Jacke, eine beige Shorts und schwarz/weiße Turnschuhe. Die alarmierten Polizisten konnten den Mann im Rahmen der eingeleiteten Fahndung nicht mehr antreffen. Zeugen werden gebeten sich unter 02371/9199-0 mit der Polizeiwache in Iserlohn in Verbindung zu setzen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News