Mittwoch, November 30, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Einbruch in Wohnung/Versuchter Einbruch in Handyladen

POL-MK: Einbruch in Wohnung/Versuchter Einbruch in Handyladen


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Iserlohn (ots)

Einbruch in Wohnung

Unbekannte sind am Donnerstagabend zwischen 18 Uhr und 19 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Rahmenstraße eingebrochen. Sie hebelten die Wohnungseingangstür auf, durchwühlten Schränke etc. und entwendeten Bargeld und Schmuck. Täterhinweise liegen nicht vor.

Versuchter Einbruch in Handyladen

Heute Morgen, gegen 01:20 Uhr, hörte ein Bewohner eines Wohn-Geschäftshauses an der Hans-Böckler-Straße einen lauten Knall. Als er aus dem Fenster Nachschau hielt, sah er eine männliche Gestalt, die nachdem sie ihn bemerkte Richtung Gerichtsstraße weglief.
Vor Ort konnte festgestellt werden, dass mit einem Stein versucht wurde die Eingangstür des dortigen Handyladens einzuwerfen. Der Versuch misslang.
Eine Fahndung nach dem Unbekannten verlief ergebnislos.

Er kann wie folgt beschrieben werden:

   -	Männlich -	Ca. 1,80m groß -	Schlanke, "schlaksige" Statur -	Trug
langärmelige, dunkle Oberbekleidung sowie eine dunkle Hose

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News