Montag, September 26, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Diebstahl aus Pkw

POL-MK: Diebstahl aus Pkw


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Halver (ots)

Am späten Dienstagabend wurde auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Von-Vincke-Straße die Scheibe eines geparkten Audi A 3 eingeschlagen. So konnte der Täter in das Fahrzeug greifen und ein Portemonnaie und ein Smartphone herausziehen. Anwohner vernahmen um 23.25 Uhr die Schläge gegen die Autoscheibe. Der Unbekannte versuchte auch noch, den Kofferraum zu öffnen, bevor er sich torkelnd in Richtung Thomasstraße/Mittelstraße bewegte. Der Täter ist etwa 1,70 Meter groß, trug einen dunkelblauen oder schwarzen Hoody, eine dunkelblaue Hose und hat dunkelbraune bis schwarze Haare. Beim Einschlagen der Scheibe muss sich der Täter verletzt haben. Bei dem gestohlenen Smartphone handelt es sich um schwarzes Galaxy S7. Die Polizei warnt: Ein Auto ist kein Tresor. Auch während kurzer Abwesenheiten, zum Beispiel einem Spaziergang, sollten keine Wertsachen im Fahrzeug liegen gelassen werden. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News