Mittwoch, November 30, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: Betrug statt Urlaub/Einbruch in Laden auf Gutshof/Diebstahl aus Einkaufswagen

POL-MK: Betrug statt Urlaub/Einbruch in Laden auf Gutshof/Diebstahl aus Einkaufswagen


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Iserlohn (ots)

Betrug statt Urlaub

Ein 25-jähriger Iserlohner buchte bereits am vergangenen Donnerstag über eine Internetplattform ein Apartment in Amsterdam. Er überwies insgesamt 900 Euro auf ein spanisches Konto. Als er die Buchung anschließend überprüfen wollte, stellte er fest, dass er keinerlei Bestätigung erhalten hatte. Das Geld war zu diesem Zeitpunkt bereits weg. (schl)

Einbruch in Laden auf Gutshof

In der Nacht von Sonntag auf Montag hebelten Unbekannte die Tür eines Ladens auf einem Gutshof am Lenninghauser Weg auf. Die Täter entwendeten nach derzeitigem Kenntnisstand die Registrierkasse inklusive Bargeld. Es liegen keinerlei Täterhinweise vor. Zeugen werden gebeten, sich unter 02371/9199-0 mit der Polizeiwache in Iserlohn in Verbindung zu setzen. (schl)

Diebstahl aus Einkaufswagen

Während sie ihre Einkäufe in ihr Auto lud, legte eine 31-Jährige am Montagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, ihr Portemonnaie in ihren Einkaufswagen. Wenig später stellte die Geschädigte dann fest, dass die Geldbörse fehlte. Vom Diebstahl hatte sie nichts bemerkt. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News