Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: 84-Jährige nach Verkehrsunfall verstorben

POL-MK: 84-Jährige nach Verkehrsunfall verstorben


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Menden (ots)

Am Donnerstagvormittag befuhr ein 60-jähriger Mendener, gegen 11:00 Uhr, die Papenhausenstraße und beabsichtigte nach links in die Straße Westwall einzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er eine 84-jährige Mendenerin, die mit ihrem Rollator die Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß wurde die Fußgängerin eingeklemmt und zunächst lebensgefährlich verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie in eine Spezialklinik geflogen. Aufgrund der Schwere der Verletzungen verstarb die 84-Jährige noch am Unfalltag im Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme war der Bereich Papenhausenstraße/Westwall rund vier Stunden voll gesperrt. Im Zuge der Aufnahme kam ein spezialisiertes Verkehrsunfallaufnahmeteam des PP Dortmund zum Einsatz. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News