Mittwoch, Dezember 7, 2022
No menu items!
StartBlaulichtPOL-MK: 31-Jährige randaliert in Bekleidungsgeschäft und landet im Polizeigewahrsam

POL-MK: 31-Jährige randaliert in Bekleidungsgeschäft und landet im Polizeigewahrsam


Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Iserlohn (ots)

Eine 31-jährige Iserlohnerin hat am Dienstagnachmittag, gegen 17:10 Uhr, im Verkaufsraum eines Bekleidungsgeschäfts in der Wermingser Straße randaliert. Die Frau schrie lauthals und warf einen Kunststoffaufsteller um, der dadurch beschädigt wurde. Die Mitarbeiter des Geschäfts riefen die Polizei. Die Beamten erteilten der Frau einen Platzverweis und schrieben eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Zwei Stunden später, gegen 19.20 Uhr, fiel die Frau erneut auf. An den Sieben Gäßchen attackierte sie eine Frau verbal und trat gegen eine Mauer. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen die alkoholisierte 31-Jährige daraufhin, zur Verhinderung weiterer Straftaten, in Gewahrsam. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle: maerkischer-kreis.polizei.nrw / Presseportal.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News