Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartIserlohnNikolaus kommt zum zweiten Mal auf den Iserlohner Weihnachtsmarkt am Alten Rathausplatz

Nikolaus kommt zum zweiten Mal auf den Iserlohner Weihnachtsmarkt am Alten Rathausplatz


Mit einem riesigen Sack voller Schokoladen-Weihnachtsmänner hat der Nikolaus heute Mittag, 3. Dezember, zahlreiche Kinderaugen in der Iserlohner Innenstadt zum Strahlen gebracht. Er war so beeindruckt vom Talent der jüngsten Iserlohnerinnen und Iserlohner, die fleißig Bilder für ihn gemalt, Gedichte aufgesagt und Lieder vorgetragen haben, dass er sich auf Einladung der Schausteller kurzerhand dazu entschieden hat, noch einmal auf den Alten Rathausplatz zu kommen. Passend zum Nikolaustag, Dienstag, 6. Dezember, wird der weise Mann mit rotem Mantel und weißem Rauschebart von 15 bis 16 Uhr die Kinder erneut auf dem Weihnachtsmarkt mit süßen Leckereien verwöhnen. Dabei wird er auch gar nicht zu übersehen sein: Hoch oben, im Türmchen von Miklis Glühweinhütte, wird er Ausschau nach allen Kindern halten, die am Nikolaustag auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs sind.

Außerdem dürfen sich Kinder bei ihrem Weihnachtsmarktbesuch nicht nur über eine kleine Nascherei vom Nikolaus freuen, sondern auch auf den „Familientag“ am Kinderkarussell, dass dienstags vergünstigte Fahrpreise anbietet.

Einen Abend später, am Mittwoch, 7. Dezember, kommen dann die Erwachsenen auf ihre Kosten, wenn von 19 bis 21 Uhr hausgemachte Musik auf Waschbrett und Gitarre durch die Schmiedehütte schallt.



Quelle: Iserlohn.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News