Montag, September 26, 2022
No menu items!
StartMendenNeues aus Menden Detailseite

Neues aus Menden Detailseite



Ab dem 25. September 2022 wird die Bahnhofstraße in Menden-Bösperde voll gesperrt. Zwischen den Straßen „Obergraben“ und „Dahlbreite“ wird die Fahrbahn erneuert. Außerdem werden weitere Teile des Kanals repariert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. In der ersten Woche wird die eigentliche Fahrbahnsanierung vorbereitet, also die Asphaltschicht abgefräst und der Kanal repariert. In der zweiten Woche folgen dann die Asphaltierarbeiten.

Für alle Verkehrsteilnehmer wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Das Unternehmen OBO-Bettermann kann über die Fröndenberger Straße angefahren werden. Auch der Blumenladen und die Pizzeria, die sich in diesem Bereich befinden, bleiben erreichbar. Anlieger können ihre Grundstücke während der Vollsperrung weitestgehend anfahren. Lediglich während des Asphaltierens wird es Einschränkungen geben. Hier wird das ausführende Bauunternehmen die Anwohner noch einmal gesondert informieren und ansprechen.

Die Busse der MVG werden von der Mühlenbergstraße über die Paul-Löbe-Straße und Pfarrer-Wiggen-Straße umgeleitet. Detaillierte Infos unter www.mvg-online.de.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.



Quelle: Menden.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News