Mittwoch, November 30, 2022
No menu items!
StartIserlohn„Mord am Hellweg“: Karten für abgesagte Mystery-Night am 31. Oktober zurückgeben!

„Mord am Hellweg“: Karten für abgesagte Mystery-Night am 31. Oktober zurückgeben!


Die im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mord am Hellweg“ angebotene „Mystery-Night“ am 31. Oktober im Goldsaal der Tanzwelt Schauburg musste kürzlich leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.

Die Stadt Iserlohn erinnert nochmal an die Rückgabe bereits gekaufter Karten: Die bei der Stadtinformation Iserlohn (Tel. 02371 217-1820) gekauften Karten können nur dort zurückgegeben werden. Wer seine Karten über das pretix-Verkaufssystem erworben hat, kann diese ausschließlich über das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. (Tel. 02303  96 38 50; E-Mail: info@mordamhellweg.de) zurückgeben. Der Kartenpreis wird jeweils komplett erstattet.



Quelle: Iserlohn.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News