Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartIserlohn„Mitarbeitende gewinnen und halten. Inklusion stärkt neue Potentiale für Unternehmen.“ – Interessierte...

„Mitarbeitende gewinnen und halten. Inklusion stärkt neue Potentiale für Unternehmen.“ – Interessierte Unternehmen können sich noch für die Infoveranstaltung am 2. Juni anmelden!


Die Stadt Iserlohn lädt am 2. Juni zu einem Tag der beruflichen Teilhabe in die SASE (Max-Planck-Str. 11) in Iserlohn ein.
In enger Kooperation mit Unternehmen, Arbeitgeberverbänden und Dienstleistern werden Geschäftsführende und Personalverantwortliche in der Zeit von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr über das Thema „Mitarbeitende gewinnen und halten. Inklusion stärkt neue Potentiale für Unternehmen.“ informiert.
In drei Kurz-Vorträgen wird anhand von Best-Practise-Beispielen vermittelt, wie die Beschäftigung und Förderung von Menschen mit Behinderung erfolgreich und einfach umgesetzt werden kann. Auch über finanzielle und arbeitsplatztechnische Förderprogramme wird ein Überblick gegeben und beraten.

Der Tag der beruflichen Teilhabe soll außerdem als Austausch- und Netzwerkforum mit anderen Unternehmen und Dienstleistern dienen.

Die Stadt Iserlohn freut sich LOBBE-Gesellschafter Gustav Edelhoff als Schirmherrn für die Veranstaltung gewonnen zu haben. Er lässt dem Thema Inklusion in seinem Familienunternehmen bereits einen hohen Stellenwert zukommen: „Mit zunehmendem Alter der Belegschaft muss eher mit dem Auftreten von gesundheitlichen Einschränkungen gerechnet werden. Das gilt aber auch für junge oder jüngere Menschen, die mit Einschränkungen leben müssen. Berufliche Inklusion und berufliche Teilhabe (…) tragen zur Fachkräftesicherung bei, sie stärken die Betriebsvielfalt und sind damit ein wichtiger Wettbewerbsfaktor.“

Die Teilnahme am „Tag der beruflichen Teilhabe“ inklusive Getränke und Mittagssnack ist kostenfrei. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 23. Mai anmelden. Ansprechpartner bei der Stadt Iserlohn ist Hinrich Riemann (02371 217-2079, hinrich.riemann@iserlohn.de).



Quelle: Iserlohn.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News