Montag, September 26, 2022
No menu items!
StartMärkischer KreisMärkischer Kreis | presse-service.de

Märkischer Kreis | presse-service.de


Meldungsdatum: 31.08.2022

Theatertill vermittelt Erstklässlern richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Nach rechts und links schauen, den Zebrastreifen benutzen und nur bei Grün die Straße überqueren: Das richtige Verhalten im Straßenverkehr vermittelt am 6. September die Theatergruppe Theatertill im Kulturhaus Lüdenscheid. Auf Einladung des Märkischen Kreises lernen Erstklässler aus Lüdenscheider Grundschulen in dem Theaterstück „Abgeschnallt“ anschaulich und spielerisch, wie sie sich im öffentlichen Verkehrsraum sicher bewegen.
„Seit einigen Jahren haben wir bei uns im Märkischen Kreis in verschiedenen Städten die Theatergruppe „Theatertill“ aus Düsseldorf zu Gast. Mit ihrem Theaterstück machen sie auf das Problem der Elterntaxis aufmerksam und vermitteln auf unterhaltsame Weise kindgerecht genau die Inhalte, die im Alltag oft zu kurz kommen“, sagt Diana Czech, Mobilitätsmanagerin beim Märkischen Kreis. Weil in Lüdenscheid aufgrund der Brückensperrung auch viele Grundschulen von einem erhöhten Verkehrsaufkommen betroffen sind, haben dieses Jahr alle Lüdenscheider Grundschulen die Einladung erhalten, sich das Theaterstück am 6. September um 9 beziehungsweise 11 Uhr im Kulturhaus anzusehen. Die meisten Grundschulen sind dieser Einladung gefolgt und werden mit ihren Erstklässlern vor Ort sein, um zu sehen, wie Hauptperson Jule das richtige Überqueren der Straße lernt.

 

Pressekontakt: Ursula Erkens 02351 966 6149




Quelle: Maerkischer Kreis

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News