Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartMärkischer KreisMärkischer Kreis | presse-service.de

Märkischer Kreis | presse-service.de


Meldungsdatum: 30.08.2022

Naturparkführung am Samstag mit Birgit Stübe in Hemer

Welche Früchte sind ungiftig und genießbar und können wie Brombeeren, Weißdorn oder Schlehen genascht werden? Welche sind giftig und bleiben besser für die Vögel, wie die Tollkirsche oder das Pfaffenhütchen? Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge lädt am 3. September zusammen mit der Naturparkführerin Birgit Stübe zu einer herbstlichen Kräuterwanderung vom Naturpark-Infozentrum Hemer bis zum Steinbruch ein. Gewandert werden ca. zwei Stunden (vier Kilometer) ab 14:30 Uhr. Treffpunkt ist das Naturpark-Infozentrum in Hemer. Um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird gebeten. Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, für Erwachsene liegen die Kosten bei 5 Euro pro Person.
Hinweis: Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldebestätigung möglich ist. Eine Anmeldung ist über die Mailadresse info@npsr.de erforderlich (Anmeldefrist: 02.09.22, 12 Uhr). Teilnehmende sollten sich vor der Führung auf der Homepage des Naturparks vergewissern, ob die Führung stattfindet. Näheres unter www.npsr.de 

Pressekontakt: Ursula Erkens




Quelle: Maerkischer Kreis

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News