Montag, Oktober 3, 2022
No menu items!
StartMärkischer KreisMärkischer Kreis | presse-service.de

Märkischer Kreis | presse-service.de


Meldungsdatum: 22.08.2022

Zahlreiche interessierte Menschen nutzten am Tag der Offenen Tür die Gelegenheit, das neue Archiv- und Bibliothekszentrum des Kreises in Altena kennenzulernen. Begehrt waren vor allem die Führungen durch die klimatisierten Magazine mit vielen Einblicken in die Archivarbeit und wertvolle historische Bestände.

„Ein rundum gelungener Tag“, zieht Kreisarchivarin Dr. Christiane Todrowski zufrieden Bilanz. Bereits vor Beginn der Veranstaltung am Sonntag zeichnete es sich ab, dass es im neuen Gebäude des Kreisarchivs und der Landeskundlichen Bibliothek voll werden würde. Kreisdirektorin Barbara Dienstel-Kümper verlegte ihre Begrüßungsrede kurzerhand nach draußen. Neben vielen Familien, Nachbarn und Altenaern, die nach 20 Monaten Bauzeit selbst mal einen Blick hinter die Kulissen des Neubaus werfen wollten, konnte sie auch viel fachinteressiertes Publikum begrüßen.
„Das Kreisarchiv ist unser Vermächtnis, sozusagen das Gedächtnis des Kreises“, erklärte die Juristin. Zu den gesetzlich-vorgegeben Aufgaben des Kreisarchivs gehört unter anderem die Aufbewahrung von Akten und Urkunden bis hin zur Sicherung von Bild- und Filmmaterial. Dazu gehören auch manche Exoten wie beispielsweise historische Schulkarten. Als größte und traditionsreichste Spezialbibliothek zu Kultur und Geschichte der Grafschaft Mark ist die Landeskundliche Bibliothek über die Grenzen des Märkischen Kreises bekannt. Die Präsenzbibliothek eröffnet eine vielfältige Sicht auf den jeweiligen Heimatort oder die Familiengeschichte. Beim Stöbern in alten Zeitungsausgaben oder Chroniken werden manche Kindheitserinnerungen wieder wach und Details aus vergangenen Zeiten ausgegraben. Prägende Momente aus der Geschichte der fünfzehn Städte und Gemeinden leben in Texten aber auch in Bildern wieder auf, die im digitalen Bildarchiv einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
Kreisarchivarin Dr. Christiane Todrowski, Archivarin Franziska Müller und Bibliothekar Heye Bookmeyer wurden am Sonntag nicht müde, die vielen interessierten Fragen rund um ihre Arbeit im Archiv und in der Landeskundlichen Bibliothek zu beantworten. Der Renner waren die Gruppenführungen durch die normalerweise verschlossenen Magazinräume, in denen das gezeigte Archivgut sicher und gut klimatisiert verwahrt wird. Wer nach einer Stunde Führung noch Lust auf mehr hatte, wurde eingeladen, sich bei einem vereinbarten Termin einen genaueren Einblick zu verschaffen.
Gut angenommen wurden auch die verschiedenen Informationsangebote. Dazu gehörten auch die Vorträge des Fachdienstes BAföG und sonstige Soziale Hilfen, die im ersten Obergeschoss ihre Büros bezogen haben. Viel Spaß hatten insbesondere Familien bei den Mitmachaktionen. Auf der Terrasse konnten sich Jung und Alt im Schreiben mit Tusche und Feder üben oder Papier schöpfen. Für kurzweilige Unterhaltung sorgte „Evas Apfel“ mit Musik aus den 1920er Jahren. Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt.

Pressekontakt: Ursula Erkens 02351 966 6149


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien anbieten:

Kreisdirektorin Barbara Dienstel Kümper begrüßte die Gäste zum Tag der Offenen Tür im neuen Gebäude des Kreisarchivs. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis

©  


Kreisdirektorin Barbara Dienstel Kümper begrüßte die Gäste zum Tag der Offenen Tür im neuen Gebäude des Kreisarchivs. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis


Gut an kamen die Mitmachaktionen vor allem beim jungen Publikum. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis

©  


Gut an kamen die Mitmachaktionen vor allem beim jungen Publikum. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis


An den Führungen in die Magazine des Kreisarchivs und der Landeskundlichen Bibliothek zeigten die Besucher großes Interesse. Foto: Detlef Krüger/

©  


An den Führungen in die Magazine des Kreisarchivs und der Landeskundlichen Bibliothek zeigten die Besucher großes Interesse. Foto: Detlef Krüger/




Quelle: Maerkischer Kreis

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News