Mittwoch, November 30, 2022
No menu items!
StartMärkischer KreisMaerkischer Kreis informiert

Maerkischer Kreis informiert


Meldungsdatum: 26.09.2022

Grund zur Freude an der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer: Der Erweiterungsbau der Förderschule des Märkischen Kreises ist fertig. Mehr Raum zum Spielen und Lernen. Landrat Marco Voge überreichte symbolisch einen Schlüssel an Schulleiter Thomas Wosnitza.

Die Wilhelm-Busch-Schule in Hemer mit dem Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ ist eine von insgesamt sieben Förderschulen in Trägerschaft des Märkischen Kreises. Aufgrund zunehmender Schülerzahlen ist hier in den vergangenen Jahren auch der Platzbedarf gestiegen. Deshalb hat der Märkische Kreis knapp drei Millionen Euro in die Wilhelm-Busch-Schule investiert. Gut angelegtes Geld in den Erweiterungsbau, der am Freitag offiziell von Landrat Marco Voge in Anwesenheit von Bürgermeister Christian Schweitzer und weiteren geladenen Gästen aus Politik und Verwaltung eingeweiht wurde.

Ziel der Wilhelm-Busch-Schule ist es, Kinder und Jugendliche bestmöglich zu unterstützen und ihnen zu ermöglichen, den Anforderungen einer allgemeinen Schule, der Berufswelt und des Lebensalltags gewachsen zu sein. „Dabei leisten die Lehrkräfte hervorragende Arbeit. Sie unterstützen die Kinder bei ihrer Entwicklung zu einer selbstbewussten, eigenständigen und starken Persönlichkeit“, sagte Landrat Marco Voge bei der Einweihung und ergänzte: „Dazu werden nicht nur Klassenräume benötigt, sondern auch speziell gestaltete Räumlichkeiten. Der Erweiterungsbau bietet tolle neue Lernmöglichkeiten und Orte zur Entfaltung. Ein gutes Umfeld und moderne Räumlichkeiten sind eine wichtige Basis für die pädagogische Arbeit. Die Kinder sollen sich wohlfühlen.“ Bei der offiziellen Einweihung stand auch die wertvolle Arbeit der Förderschulen insgesamt im Mittelpunkt. Voge: „Durch unsere Förderschulen soll den Kindern ein weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden. Die Qualität, mit der hier unterrichtet und gefördert wird, lässt sich nicht allein in Zahlen ausdrücken. Die kontinuierlich steigenden Schülerzahlen zeigen allerdings, dass die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern die guten Lern- und Förderbedingungen schätzen und dieses Angebot annehmen.“ In einem jahrgangsübergreifenden Unterrichtskonzept werden aktuell 141 Kinder und Jugendliche in der Wilhelm-Busch-Schule unterrichtet.

Das ist neu

Im Erdgeschoss sind zwei neue Klassenräume sowie jeweils angrenzende Differenzierungsräume, ein Musikraum, ein Lichthof und Technikräume entstanden. Für mehr Lagermöglichkeiten wurden zusätzlich zwei Außengaragen gebaut. Ein zentrales Treppenhaus mit Aufzug führt ins Obergeschoss. Hier entstanden zwei neue Klassenräume mit jeweils angrenzenden Differenzierungsräumen sowie ein Kunstraum.
Begleitet wurde die Einweihung des Erweiterungsbaus von: Thomas Wosnitza, Schulleiter der Wilhelm-Busch-Schule, Iris Beckmann-Klatt, Fachbereichsleiterin Jugend und Bildung beim Märkischen Kreis, Manfred Fischer, Leiter Gebäudemanagement/Kreisstraßen des Märkischen Kreises, Schulaufsichtsbeamtin Tanja Tschöke, Manuel Dittert und Wolfgang Schulte von der bauausführenden Firma Mees, den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden des Bau- und Straßenausschusses und des Schul- und Sportausschusses sowie Vertretern der Kreistagsfraktionen.

Hintergrund
Knapp drei Millionen Euro investiert der Märkische Kreis in die Wilhelm-Busch-Schule. Sieben Förderschulen an neun Standorten werden insgesamt vom Märkischen Kreis betrieben. Die Schulen decken die Förderschwerpunkte Lernen, Sprache, Emotionale und Soziale Entwicklung sowie Geistige Entwicklung ab.

Mehr Infos im Internet:

www.maerkischer-kreis.de/jugend-bildung/schulen-des-kreises

 

Pressekontakt: Alexander Bange / 02351 966 6150


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien anbieten:

Der Erweiterungsbau der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer ist fertig. Landrat Marco Voge überreichte symbolisch einen Schlüssel an Schulleiter Thomas Wosnitza. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

©  


Der Erweiterungsbau der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer ist fertig. Landrat Marco Voge überreichte symbolisch einen Schlüssel an Schulleiter Thomas Wosnitza. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis


Grund zur Freude an der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer: Der Erweiterungsbau der Förderschule des Märkischen Kreises ist fertig. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

©  


Grund zur Freude an der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer: Der Erweiterungsbau der Förderschule des Märkischen Kreises ist fertig. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis




Quelle: Maerkischer Kreis

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News