Montag, November 28, 2022
No menu items!
StartLüdenscheidKoordinierung der Veranstaltungen 2022

Koordinierung der Veranstaltungen 2022


Schon jetzt freuen viele sich auf die Feste, Konzerte, Märkte und Sportevents im Jahr 2023 und die Veranstalter planen eifrig, welche Highlights sie in Lüdenscheid anbieten.

Damit es dabei nicht zu ungewollten Überschneidungen bei Veranstaltungen kommt, bietet die Stadt Lüdenscheid wie jedes Jahr eine Hilfestellung für die Koordinierung der Termine an.

Um eine umfassende Übersicht erstellen zu können, hat die Stadt Lüdenscheid in den vergangenen Tagen alle ihr bekannten Veranstalter mit der Bitte angeschrieben, die geplanten Termine für 2023 bis zum 18. November dieses Jahres zurückzumelden.

Vereine, Kirchengemeinden oder Veranstalter, die kein Anschreiben erhalten haben, können ihre Termine ebenfalls bis zum 18. November einreichen. Dies ist per E-Mail an pressestelle@luedenscheid.de oder per Post an die folgende Adresse möglich: Stadt Lüdenscheid, Fachdienst Rat und Bürgermeister, Rathausplatz 2, 58507 Lüdenscheid.

Sobald die Veranstaltungsübersicht erstellt ist, wird diese allen teilnehmenden Veranstaltern zugesandt und bei Überschneidungen gegebenenfalls vermittelt. Im Anschluss wird die Übersicht veröffentlicht.

Noch ein wichtiger Hinweis: Die Rückmeldung von Terminen dient ausschließlich der Koordination und ersetzt weder die Beantragung eventuell erforderlicher Genehmigungen noch den Eintrag in den städtischen Veranstaltungskalender.

Lüdenscheid, 28.10.2022



Quelle: Luedenscheid.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News