Freitag, Januar 27, 2023
No menu items!
StartIserlohnJoblotse Volkmar Haarmann verabschiedet - Vorbildliches Ehrenamt zur Stärkung der beruflichen Orientierung...

Joblotse Volkmar Haarmann verabschiedet – Vorbildliches Ehrenamt zur Stärkung der beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schülern



Über neun Jahre hat sich Volkmar Haarmann als Joblotse beim ehrenamtlichen Dienst „Continue“ für die Stadt Iserlohn engagiert. Seit 2017 hat er an der Hauptschule Letmathe hunderte von Schülerinnen und Schülern bei der Suche nach Praktikumsplätzen und Ausbildungsstellen mit Rat und Tat unterstützt. Als verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner war er zuvor ab 2013 auch an der ehemaligen Hauptschule Wiesengrund und an der ehemaligen Realschule Bömberg ehrenamtlich als Joblotse aktiv. Nun geht er auch mit seinem ehrenamtlichen Engagement in den Ruhestand.

Nach dem Eintritt ins Rentenalter wollte der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann, der selbst 30 Jahre als Exportleiter in einem Industrieunternehmen tätig war, seine beruflichen Kenntnisse und vielfältigen Erfahrungen gerne an junge Menschen weitergeben. Er begleitete sie auf dem Weg von der Schule in einen Beruf mit persönlichen Beratungsgesprächen in den Schulen, gab ihnen etwas Orientierung bei der Vielzahl der Ausbildungsmöglichkeiten und motivierte beim Treffen eigener Berufswahlentscheidungen. Zahlreiche erfolgreiche Vermittlungen machen Volkmar Haarmann rückblickend auf seine ehrenamtliche Joblotsentätigkeit sehr zufrieden. „Jugendliche nehmen in jedem Fall etwas Positives mit“, ist sein positives Fazit als Jobloste. Neben dem aktiven Suchen von Praktikums- und Ausbildungsstellen regen persönliche Unterstützungen junge Menschen oft zum Nachdenken an und fördern deren Eigeninitiative. Dies hat ihn stets weiter motiviert, Schülerinnen und Schüler auf dem Weg der Berufsfindung persönlich zu beraten, diverse Male war er auch ein persönlicher Begleiter beim Besuch der großen Ausbildungs- und Studienbörse „Karriere im MK“ oder bei Betriebsbesichtigungen in Iserlohn.

Besonderen Dank für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement sprachen ihm der Leiter der Hauptschule Letmathe, Ulrich Bödingmeier, und der Übergangsmanager Schule – Beruf der Stadt Iserlohn, Hinrich Riemann, zusammen mit den beiden aktiven ehrenamtlichen Joblotsinnen Heidemarie Siedlarek und Barbara Tüllmann aus. Letztere helfen an der Hauptschule Letmathe bereits seit zwei Jahren einmal in der Woche. Sie unterstützen Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 8 beim Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungen oder beim Üben einer telefonischen Kontaktaufnahme zu Ausbildungsunternehmen.

Wer sich an auch den beiden Iserlohner Hauptschulen Letmathe und Martin Luther ehrenamtlich als Joblotsin oder Joblotse engagieren möchte, kann sich gerne bei Hinrich Riemann melden, entweder telefonisch unter 02371 217-2079 oder per E-Mal an: hinrich.riemann@iserlohn.de.



Quelle: Iserlohn.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News