Mittwoch, September 28, 2022
No menu items!
StartIserlohn„Die soziale Komponente des Wohnungsbaus“ – Vortrag von Olaf Pestl am Donnerstag...

„Die soziale Komponente des Wohnungsbaus“ – Vortrag von Olaf Pestl am Donnerstag im Waldstadtlabor



Im Rahmen der Ausstellung „Mehr bezahlbarer Wohnraum in Nordrhein-Westfalen – aber wie?“, die zurzeit im Waldstadtlabor (Nordengraben 10) gezeigt wird, behandelt IGW-Geschäftsführer Olaf Pestl am Donnerstag, 22. September, um 17 Uhr in seinem Vortrag das Thema „Die soziale Komponente des Wohnungsbaus – Veränderungen der Anforderungen an den Wohnungsbau – aktuelle und geplante Projekte der IGW“.

Wie haben sich der Wohnungsbau und die Anforderungen an das Wohnen im Laufe der Zeit verändert? Wie hat sich überhaupt der „Soziale Wohnungsbau“ entwickelt? Wie können Wohnungsunternehmen heute preisgünstigen Wohnraum schaffen und die Gemeinschaft fördern?
Der Vortrag wird zum einen auf die historische Entwicklung des sozialen Wohnungsbaus im 20. Jahrhundert und die derzeitigen Herausforderungen des Wohnungsmarktes eingehen. Seit 1891 entwickelt die IGW – Iserlohner gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Grundstücke, sie baut Häuser und vermietet oder verkauft Wohnungen in Iserlohn. Dabei stehen auch heute noch die nachhaltige Weiterentwicklung der Stadt und die soziale Komponente des Wohnens im Mittelpunkt der Projekte. Der Vortrag gibt daher zum anderen einen Einblick in aktuelle Projekte der letzten Jahre und geplante Vorhaben der IGW.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine Anmeldung über das Waldstadtlabor (Telefon 02371 /217-2424, E-Mail: waldstadtlabor@iserlohn.de) ist erforderlich.



Quelle: Iserlohn.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News