Samstag, März 25, 2023
No menu items!
StartHemerBeratungsnachmittag zum Thema „Photovoltaik - mit erneuerbaren Energien in die Zukunft“

Beratungsnachmittag zum Thema „Photovoltaik – mit erneuerbaren Energien in die Zukunft“



Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Hemer veranstalten am Mittwoch, 8. März, einen gemeinsamen Beratungsnachmittag zum Thema „Photovoltaik – mit erneuerbaren Energien in die Zukunft“. Zwischen 13 und 17 Uhr werden im Raum 004 des Alten Amtshaus, Hauptstraße 116, 20-mintüge Beratungstermin angeboten, die im Vorfeld per E-Mail kostenfrei gebucht werden können.

„Sie wollen klimafreundlichen Solarstrom auf dem eigenen Dach, Balkon oder der Terrasse produzieren? Oder mit der eigenen Solaranlage ein Elektroauto laden? Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Sonnenseite nutzen können“, bietet Danny Maldener von der Stadt Hemer an, „mit einer eigenen Solaranlage können Sie nicht nur Strom und Geld sparen, sondern entlasten auch die Umwelt und werden unabhängiger von Versorgern und Strompreisen.“ Eigener Solarstrom lässt sich dabei nicht nur auf dem Dach eines Einfamilienhauses erzeugen – mit einem Stecker-Solargerät geht es auch auf dem Balkon oder der Terrasse.

Birgit Stracke, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW gibt im persönlichen Gespräch wertvolle Tipps und Antworten zu Planung, Kosten und Fördermitteln. Fragen wie „Welche Anlagengröße sollte es sein? Lohnt sich ein Batteriespeicher? Kann ich mit dem Strom vom Dach mein Elektroauto laden? Wen muss ich bei einem Stecker-Solargerät um Erlaubnis fragen?“ werden dabei beantwortet.

Eine E-Mail-Anmeldung unter d.maldener@​hemer.de ist bis spätestens Montag, 6. März, erforderlich. Es wird darum gebeten, zu den Anfragen eine der gewünschten Beratungszeiten und eine telefonische Erreichbarkeit anzugeben:

  • 13:00 – 13:20 Uhr
  • 13:20 – 13:40 Uhr
  • 13:40 – 14:00 Uhr
  • 14:00 – 14:20 Uhr
  • 14:20 – 14:40 Uhr
  • 14:40 – 15:00 Uhr
  • 15:00 – 15:20 Uhr
  • 15:20 – 15:40 Uhr
  • 15:40 – 16:00 Uhr
  • 16:00 – 16:20 Uhr
  • 16:20 – 16:40 Uhr
  • 16:40 – 17:00 Uhr

Sofern Termine bereits vergeben worden sein sollten, erhalten Interessierte einen Rückruf, um ein alternatives Zeitfenster zu vereinbaren.



Quelle: Hemer.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News