Mittwoch, Dezember 7, 2022
No menu items!
StartIserlohnBaarbachradweg in Iserlohn Barendorf: Start der Arbeiten für eine neue Fuß- und...

Baarbachradweg in Iserlohn Barendorf: Start der Arbeiten für eine neue Fuß- und Radwegbrücke


Ab Montag, 10. Oktober, soll der Rück- und Neubau des Überbaus der Fuß- und Radwegbrücke im Zuge des Baarbachradweges in Iserlohn-Barendorf über den Baarbach beginnen. Der vorhandene Überbau besteht aus einer Holzkonstruktion. Der neue Überbau soll aus feuerverzinkten Stahlträgern mit GFK-Planken und Holzgeländern erstellt werden. Die Stahlträger erhalten im Anschluss eine Verblendung mit Holzbohlen.

Für die Bauarbeiten wird die Brücke ab Anfang kommender Woche vollständig gesperrt, eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich sechs Wochen dauern.

Die Stadt Iserlohn hat die Firma Krutmann aus Menden mit den Arbeiten beauftragt. Die Kosten für die Erneuerung betragen 99.000 Euro.

Ansprechpartner beim Bereich Tiefbau ist Alexander Sprung. Er ist unter 02371 217-2731 oder alexander.sprung@iserlohn.de zu erreichen.



Quelle: Iserlohn.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News