Montag, September 26, 2022
No menu items!
StartLüdenscheidAltstadtbüro lädt zum Rundgang "Stadtbegrünung" ein

Altstadtbüro lädt zum Rundgang „Stadtbegrünung“ ein


Eine schöne Bepflanzung kann dazu beitragen, Städte attraktiver zu machen und die Aufenthaltsqualität zu steigern. Beim Altstadtrundgang „Stadtbegrünung“ am Mittwoch, 25. Mai, möchte das Quartiersmanagement aus dem Altstadtbüro deshalb Privatpersonen dazu inspirieren, ihrer Nachbarschaft mithilfe von Blumen und Begrünung zu einem ansprechenden Erscheinungsbild zu verhelfen. Der Rundgang beginnt um 17 Uhr am Altstadtbüro.

In Altstädten ist oftmals keine Fläche für Parkanlagen vorhanden. Deshalb übernehmen hier häufig Straßenbäume, Fassaden- und Hauseingangsbegründungen oder auch Blumenampeln diese Funktion. Der Rundgang soll die Diskussion und den Erfahrungsaustausch der Altstadt-Nachbarn zum Thema Stadtbegrünung fördern. Außerdem informiert er über die Spielregeln, die es bei einer Begrünung einzuhalten gilt, über Fördermöglichkeiten für gute Projektideen und darüber, an welche Ansprechpartner bei der Stadt sich die Anwohner mit ihren Fragen wenden können.

Neben Quartiersmanagerin Dorothee Linneweber wird auch der Altstadtverein sowie Robert Wild, Leiter des Fachdienstes Bauleitplanung und Städtebau, den Rundgang begleiten. Die Altstadtrundgänge sind kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Lüdenscheid, 20. Mai 2022



Quelle: Luedenscheid.de

RELATED ARTICLES
- Advertisment -
AsA flex Märkischer Kreis

Weitere News